So stellen wir uns eine gute Zusammenarbeit vor

Wir, die Schule Wir, die Eltern
erziehen das Kind dazu
  • freundlich zu sein
  • ehrlich zu sein
  • Rücksicht zu nehmen
  • hilfsbereit zu sein
  • zuverlässig zu sein
  • Regeln einzuhalten
  • Grenzen zu akzeptieren
  • Konflikte gewaltfrei zu lösen
  • selbstständig zu arbeiten
  • verantwortlich für sein Lernen zu sein
erziehen unser Kind dazu
  • freundlich zu sein
  • ehrlich zu sein
  • Rücksicht zu nehmen
  • hilfsbereit zu sein
  • zuverlässig zu sein
  • Regeln einzuhalten
  • Grenzen zu akzeptieren
  • Konflikte gewaltfrei zu lösen
  • selbstständig zu arbeiten
  • verantwortlich für sein Lernen zu sein
erziehen das Kind dazu
  • wollen die Lernmöglichkeiten eines jeden Kindes ausschöpfen
  • wollen die Lernfreude erhalten und weiter fördern
  • fördern und fordern durch individuelle Lernangebote und neue Formen des Lehrens und Lernens
  • vermitteln eine positive Einstellung zu Fehlern und Schwierigkeiten, weil sie zum Lernen dazu gehören
  • wollen die Selbstverantwortung der Kinder für ihr Lernen stärken
  • stellen Unterrichtsmaterialien bereit, mit denen sie selbstständig lernen können
  • helfen den Kindern, das Lernen zu lernen
  • sorgen dafür, dass die Grundbedürfnisse nach Geborgenheit, nach Verantwortung, nach neuen  Erfahrungen, nach Lob und  Anerkennung im Schulleben berücksichtigt werden
  • geben Zeit und Raum für vielfältige  Erfahrungen
  • fördern die sozialen Kompetenzen beim  Miteinanderleben und Miteinanderlernen
erziehen unser Kind dazu
  • akzeptieren unser Kind mit seinen Stärken und Schwächen
  • setzen unser Kind nicht unter Druck
  • loben es für seine Anstrengungen
  • ermutigen es bei Schwierigkeiten
  • achten auf die Vollständigkeit von Materialien und Sachen
  • halten unser Kind zur Ordnung und     Höflichkeit an
  • sorgen dafür, dass unser Kind einen Platz hat, an dem es in Ruhe seien Hausaufgaben machen kann
  • schicken unser Kind pünktlich zur Schule

 

 

informieren die Eltern umfassend über
  • unterrichtliche Inhalte
  • die Lernentwicklung des Kindes
  • seine Persönlichkeitsentwicklung
  • wichtige schulische Ereignisse

 

 

 

interessieren uns dafür, was in der Klasse und in der Schule geschieht 
  • beteiligen uns aktiv in der Klassenpflegschaft  und ggfs. in den Mitwirkungsgremien der Schule   
  • helfen  bei der Planung und Durchführung
  • von Aktivitäten in der Klasse und in der Schule (z.B. bei Ausflügen, Sportfesten, Radfahrprüfungen, Schulfesten, Projektwochen usw.)
  • unterstützen nach Möglichkeit den  Förderverein
arbeiten mit den Eltern zusammen und laden dazu ein
  • im Unterricht zu hospitieren
  • am Unterricht und Schulleben mitzuwirken
  • in den schulischen Mitwirkungsgremien mitzuarbeiten
arbeiten mit der LehrerIn zusammen 
  • nehmen an den Elternsprechtagen und  schulischen Veranstaltungen teil
  • machen auf Bedingungen und  Problemlagen aufmerksam, die unserem Kind das Lernen erschweren
  • suchen bei Problemen rechtzeitig das  Gespräch mit der LehrerIn und versuchen gemeinsam, Lösungen zu finden